Dieser Film war ein Geburtstagsgeschenk von dem Präsidenten der Hochschule Prof. Dr. Hartmut Ihne und dem ehemaligen Vorstandsmitglied von T-Mobile Dr. Lothar Harings. Der Film war für die bekannte Literatin Karin-Hempel Soos gedacht und diente auch als Einladungsfilm zum Geburtstag. Die beiden Herren lesen in dem Film Gedichte der Literatin vor. Dieses sehr persönliche Geschenk kam sehr gut an, wobei zunächst leichte Verwirrung herrschte, als eine DVD überreicht wurde.

Einladungsfilm

Die Filmproduktion wurde im Landesmuseum Bonn umgesetzt. Der grandiose Drehort wurde mit dramatischen Licht- und Schattenspiele inszeniert. Der komplette Film wurde mit einer RED One gedreht – einer digitalen Kinokamera. Wir waren eine der ersten Produktionsfirmen, die sicht getraut haben auf diese neue Technik zu setzen. Das hat sich gelohnt! Der fertige Film wurde auf Großleinwand im Haus der Geschichte Bonn uraufgeführt.

Sie interessieren sich für dieses Projekt oder planen etwas ähnliches? Sprechen Sie uns an!