lebensmittelfotografie

Die lecker Currywurst aus Bornheim war diese Woche der Star der Lebensmittelfotografie und wurde nach dem Fotoshooting fachmännisch aufgegessen. Zwischen Köln und Bonn liegt die Stadt Bornheim. Inmitten dieser idyllischen Kleinstadt steht auf einem alten roten Haus in weißen Lettern „Markusstube“ geschrieben. Die Markusstube ist ein gehobener Gastronomiebetrieb in gemütlichem Ambiente. Neben dem Restaurant bietet das Unternehmen auch einen mobilen Imbiss. Spezialisiert ist der Imbiss auf hochwertige Currywurst.

So wurde unser Lebensmittelfotograf der Werbeagentur Kreativrudel damit beauftragt die deftige Currywurst ins perfekte Licht zu setzen. Serviert auf einem Porzellanteller und mit knusprigen Fritten garniert lief dem Fotografen schon vor dem eigentlichen Fotoshooting das Wasser im Mund zusammen. Nach knapp drei Stunden Lebensmittelfotografie war die Currywurst zwar kalt, aber zum Dank für das erfolgreiche Shooting gab es dann noch eine frische Currywurst vom Chef als Belohnung. Die Foodfotos haben wir in dieser Galerie hochgeladen. Gutten Appetit.

Sie interessieren sich für dieses Projekt oder planen etwas ähnliches? Sprechen Sie uns an!