werbefotografie

Ein unscheinbarer Berg in der Nähe von Meckenheim. Felder soweit das Auge reicht, ab und zu ein Dorf. Und dann, hinter einer kleinen Baumreihe beginnt das riesige Testgelände einer der größten Fahrschulen der Region. Hier kann man Offroad mit einem Geländewagen den Matsch spritzen lassen oder auf einer Rundbahn, die bewässert wird, lernen bei Regen nicht die Kontrolle zu verlieren. An einer etwa 120 Meter langen Bahn, die aus zusammengeschweißten Stahlplatten besteht, wurde der Furhpark der Fahrschule Queckenberg auf einprägsamen Werbefotos fotografiert.

Die Bahn kann ebenfalls etwas bewässert werden und bildet einen schönen Untergrund aus blauem Schimmer und schlierigem Dreck. Die vielen Fahrzeuge ansprechend zu ordnen war eine Herausforderung. Damit es gut aussieht stehen manche Wagen wenige Zentimeter von dem nächsten entfernt.

Das finale Bild besteht aus etwa 50 einzelnen Fotos. Die Kamera stand auf einem Stativ und kleine Teile der Fahrzeuge und des Bodens wurden jeweils in einem Bild angeblitzt und dann in Photoshop zu einem 1,5 Gigabyte großen Bilderstapel verarbeitet. Zum Abschluss wurden die Bäume und der Boden gesäubert. Die Werbefotos werden nun auf der Homepage und in den Broschüren sowie Flyern der Fahrschule genutzt.

Sie interessieren sich für dieses Projekt oder planen etwas ähnliches? Sprechen Sie uns an!