Kölsche Wiesn

Neue Corporate Identity und neues Design für die Kölsche Wiesn

Projektinfo

Die Pro-Event Entertainment GmbH und die Lukas Podolski-Stiftung haben gemeinsam 2016 zur Kölsche Wiesn eingeladen. Mit einzigartigem Konzept und den Stars der Schlager- und Partyszene feierten Früh Kölsch und Wiesn-Fans für den guten Zweck.
Denn ein großer Teil der Einnahmen kommt einem karitativen Zweck zu Gute: Die Lukas Podolski-Stiftung fördert benachteiligte Kinder und Jugendliche in Sport und Bildung.

Aufgaben
  • Konzeption
  • Fotografie
  • Webdesign

Durch und durch (früh) Kölsch.

Die Corporate Identity mit Wiedererkennungswert fand sich auch im Bereich der Außenwerbung wieder: Auf Basis der Gestaltungselemente hat kreativrudel und die Counterpart Group Flyer, Zeitungsanzeigen, digitale Werbung und Plakate entworfen. Wie für die Außenwerbung der Cölner Hofbräu Früh typisch, stach auch das Design der Kölsche Wiesn aus der Plakatmasse hervor.

Für den passenden medialen Auftritt des Events sorgten kreativrudel und die Kölner Kommunikationsagentur Counterpart Group. Als Lead-Agentur der Bierbrauerei Cölner Hofbräu Früh entwickelte die Counterpart Group die Corporate Identity der Kölsche Wiesn. Das beinhaltete das Logo der Wiesn und einzelne Elemente für die Umsetzung der Werbemittel und der Webseite.